Mattheusser Logo
23.08.2019 | Mattheußer News

Golfen für den guten Zweck

Am vergangenen Freitag, den 16. August 2019, fand zum zweiten Mal in Folge das Charity Open Golf Turnier des „Frankfurter Business Clubs 2017“ statt. Zahlreiche Golfer aus der Rhein Main Region kamen zusammen, um gemeinsam für den guten Zweck das hochkarätige Golfturnier im Golf Club Neuhof auszuspielen.

Der Spendenerlös, der gesammelt werden konnte, lässt sich zeigen. 20.000 Euro wurden an vier soziale Organisationen überreicht, unter anderem an die Einrichtungen „Main Kind“ und die „Leberecht-Stiftung – Kinder in Not“, die sich aktiv gegen Kinderarmut in der Region engagieren. Auch Mattheußer Immobilien nahm als Sponsor an der Benefiz-Veranstaltung in Dreieich teil.  

Überzeugt hat Cornelia Mattheußer, die Vielfältigkeit der Aktionen der Initivativen „Main Kind“ und die „Leberecht-Stiftung – Kinder in Not“. Denn mit dem Spendengeld sollen Sport- und Bewegungsgeräte angeschafft werden, die Kindern und Jugendlichen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen helfen, wieder aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. „Beeindruckend, wie hier in der Region konkret und auf den Punkt geholfen wird“, so Cornelia Mattheußer, Geschäftsführerin von Mattheußer Immobilien.   

Mattheußer Immobilien möchte sich auch nächstes Jahr wieder als Sponsor am Charity Open Golf Turnier beteiligen. 

Charity Open Golf Turnier