Mattheusser Logo
luvlee hafen
luvlee skylineblick
luvlee ebene
luvlee solitaer
luvlee amwasser
Luv & Lee
Luv & Lee

LUV & LEE

27 Neubau-Eigentumswohnungen am Hafen Offenbach

LUV & LEE ist ein kleines architektonisches Meisterwerk. Das Wohnhaus mit seiner aufregend-prägnanten Formgebung bietet lichtdurchflutete Wohnungen auf bis zu vier Ebenen, und das mit schönstem Skyline-Blick.

WOHNEN IM LOFTHAUS 

Es könnte nicht besser gelegen sein – unmittelbar am Hafenplatz mit freier Sicht auf den Main, das hübsche Quartier und die Frankfurter Skyline. Das Gebäude ist auch in architektonischer Hinsicht äußerst reizvoll: Der Entwurf stammt vom renommierten Architekturbüro KLEIN und ARCHITEKTEN, die mit LUV & LEE die Formensprache der beiden niederländischen Architekten Johannes Hendrik van den Broek und Jacob Berend Bakema der Berliner Nachkriegsmoderne zitiert haben.

ZU HAUSE AM HAFENPLATZ  

Seine eigenwillige und dezidierte Formensprache erhält das Gebäude durch die zweigeteilte Gebäudegliederung von überhöhtem Solitär (LUV) und Riegel (LEE). Das elegant gestaltete Mehrfamilienhaus besteht aus 27 Neubau-Eigentumswohnungen und bietet unvergleichlich schönen, hellen und außergewöhnlichen Wohnraum.

WOHNEN AUF MEHREREN EBENEN  

 Aufgrund seiner besonderen Konstruktion, der sogenannten Split-Level-Bauweise, sind die Stockwerke des Gebäudes nicht einfach übereinander geschichtet, sondern in gegeneinander versetzte Halbgeschosse geteilt. Alle Wohnungen erstrecken sich somit über bis zu vier Ebenen, die durch Innentreppen miteinander verbunden sind. Die Wohnebenen werden von außen von einem Laubengang aus erschlossen. Dieser Gedanke ist von Le Corbusiers „Unite d’Habitation“ abgeleitet.

Details und Ausstattung

  • Aufzug bis in die Kellerebene ohne Stufen
  • Elektrische Rollläden und Textilscreens in allen Wohnungen
  • Moderne Holzfenster
  • Fußbodenheizung
  • Kellerabtrennungen mit Metall-Systemwänden
  • Moderne Videogegensprechanlage
  • Vollflächige Medienvernetzung in allen Räumen(Sternverkabelung)
  • Elegante Armaturen von Dornbracht
  • Badewanne von Kaldewei
  • Feinsteinzeugfliesen, versch. Farben
  • Waschtische von Bette
  • WC von Keramag
  • Handtuchheizkörper in Masterbädern
  • Regenbrausen in allen Bädern
  • 27 Wohneinheiten von 64-159 qm Wohnfläche
  • Eiche Parkett, vollflächig auf Boden verklebt
  • Zeitlose Innentüren in Weiß, ca. 2,26 cm
  • Hauswirtschaftsraum
  • Innenwände weiß gestrichen
  • Deckenhöhe ca. 2,60 m

Ein Projekt der 
Goldman Holding GmbH

zurück zur Übersicht