Mattheusser Logo
mattheusser_marburg_eigentumswohnung_wohnungen_platz-der-weissen-rose

PLATZ DER WEISSEN ROSE

Die Studentenapartments am Platz der Weißen Rose im attraktiven Marburg-Ockershausen bieten in Zeiten niedriger Zinsen einen soliden, inflationsgeschützten Sachwert und sind vor allem wegen ihrer Größe ein rentabler Einstieg in den Immobilienmarkt. Kapitalanleger erwerben einen zukunftssicheren Sachwert, der Steuervorteile und eine rasche Rendite mit sich bringt.

Die Zahl der Studierenden in Marburg ist in den letzten 10 Jahren konstant gestiegen. So waren seit dem Wintersemester 2005/2006 rund 7.000 neue Studenten zu verzeichnen. Aufgrund doppelter Abiturjahrgänge und Abschaffung von Wehr- und Zivildienst reicht das Wohnungsangebot bei weitem nicht aus, so dass gerade für (zukünftige) Studierende die Wohnungssuche eine große Herausforderung darstellt.


Käufer, die ein Apartment selbst beziehen möchten, kommen in den Genuss einer modernen Studentenwohnung in bester Lage. Das GEFRA-Wohn-Flex-Konzept ermöglicht mit flexiblen Wohnungsinnenwänden in Leichtbauweise die individuelle Gestaltung von Grundrisstypen. Zunächst eine sichere Kapitalanlage zur Vermietung, kann die Wohnung von ihrem Eigentümer zu einem späteren Zeitpunkt problemlos zur Selbstnutzung umgestaltet werden. Maximale Nutzung von Wohnraum verspricht höchste Individualität seiner zukünftigen Bewohner.

mattheusser_marburg_eigentumswohnung_wohnungen_platz-der-weissen-rose
mattheusser_marburg_eigentumswohnung_wohnenungen_platz-der-weissen-rose
mattheusser_marburg
mattheusser_marburg_eigentumswohnung_wohnen_platz-der-weissen-rose
mattheusser_marburg_eigentumswohnung_wohnen_luftbild_platz-der-weissen-rose

Die Apartments mit jeweils einer gemeinsamen Küche (Einbauküchen inklusive) als Mittelpunkt befinden sich in einem dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshaus mit 12 Wohnungen. Die Wohnungstypen reichen von ca. 51 bis 105 m². Jedes der praktisch geschnittenen Zimmer verfügt über ein eigenes Duschbad, mit flacher Duschtasse sowie vereinzelt mit eigenem Balkon. Alle Etagen sind mit einem Aufzug erreichbar. Für die Nahversorgung sind ein kleiner Lebensmittelmarkt, ein Bistro sowie eine allgemeinmedizinische Praxis geplant. Der Charakter des Wohnkonzeptes ist urban und modern, die Zielgruppe zukünftiger Mieter sind vor allem Studenten der umliegenden universitären Einrichtungen sowie Pendler aus der Region.


IHR VORTEIL: ZAHLUNG BEI FERTIGSTELLUNG!


Baubeginn: Herbst 2015
Fertigstellung: Herbst 2016

Details/Ausstattung
  • Lichte Raumhöhe von ca. 2,50 m
  • Kunststofffenster mit Wärmeschutzverglasung (Dreifachverglasung)
  • Wand- und Deckenflächen mit Raufasertapete, einschl. Silikat Anstrich
  • Fußbodenfliesen in Badezimmer, WC, Windfang, Diele und Küche in verschiedenem Design
  • Objektbelag nach Bemusterung mit umlaufendem Sockel in Wohnräumen
  • Einbauküche
  • Fußbodenheizung und Warmwasserversorgung über Fernwärme
  • Spiegel und Handtuchhalter in Bädern
  • Digitale Satellitenanlage in allen Wohnungen