Mattheusser Logo
06.11.2017 | Mattheußer News

Skyline trifft auf Leisure Time – Das neue Wohnhochhaus PRAEDIUM bietet Luxus der Extraklasse

Das 19-geschossige Wohnhochhaus PRAEDIUM inmitten des neuen, citynahen  Frankfurter Stadtteils Europaviertel, direkt am Europagarten, steht kurz vor der Vollendung. Nur noch wenige Luxus-Wohnungen warten auf anspruchsvolle Nutzer. 

Zahlreiche Vorteile zeichnen die Architektur und den Wohnkomfort aus. Kaum ein anderes Wohnhochhaus in Frankfurt bietet so viel Raum für Individualität und citynahes Wohnen im Grünen. Die außergewöhnliche Architektur gibt dem Quartier Charakter und spricht Menschen an, die urbanes Wohnen schätzen. Im PRAEDIUM kann der Nutzer je nach Wunsch den Blick auf Odenwald, Taunus oder die Frankfurter Skyline genießen. Durch die abwechslungsreiche Außengestaltung des PRAEDIUMs bieten die Terrassen und Balkone freien Blick in den Himmel. Überdurchschnittliche Deckenhöhen, raumhohe Fenster und Fensterelemente verleihen zusätzlich das Gefühl von Freiheit und Transparenz. Die Aufforderung „Touch the Sky“ steht für den Lebensstil des Wohnens im PRAEDIUM und des inspirierenden Lebens im Herzen des Europaviertels.

Wohnträume werden wahr


Ein schönes Beispiel, was das besondere PRAEDIUM-Gefühl ausmacht, vermittelt die geschmackvoll eingerichtete Musterwohnung im 11. Stock. Schon beim Betreten der exklusiven Wohnung fällt der Blick auf die verlockende Skyline und die spektakuläre Aussicht. Nach wenigen Schritten durch die Diele befinden wir uns in einem weitläufigen Raum, geschaffen für viele Funktionen. Auf der linken Seite lädt die offene Wohnküche zum Kochen und Genießen ein, dahinter erkennen wir den direkt vor den Fenstern gelegenen Essbereich, gefolgt von raumhohen Terrassenfenstern mit Blick auf die Loggia. Auf der rechten Seite erfreut eine ebenso großzügige wie einladende Sitzecke. Verantwortlich für das Einrichtungskonzept ist die bekannte Frankfurter Innen-Einrichterin Susanne Muthesius (Muthesius Decor), der sich eine anspruchsvolle, internationale Klientel anvertraut. „Es soll elegant, harmonisch und persönlich sein“, so ihr Credo.


Haute Cuisine – einfach und kommunikativ


Charmant wirkt auch die offene Wohnküche, geplant und montiert vom Frankfurter Küchenhaus Süd. Die Küche ist Teil der Raumarchitektur, raumtrennend und offen zum Wohnen zugleich. Die anspruchsvollen Küchendesigner setzen insbesondere auf Möbel und Geräte hochwertiger Küchenmöbelhersteller wie LEICHT oder SicMatic. „Wir schätzen die hohe Qualität und die an der Architektur und der Funktion orientierte Ästhetik“, so Geschäftsführer Christoph Kronen.


Faszinierende Blicke nach draußen


Auf dem Weg durch die Musterwohnung machen wir Halt im dem Arbeitszimmer. Hier beweist Einrichtungsexpertin Susanne Muthesius wie geschickt sie Einrichtungsgegenstände zum Wohl des Raumes einsetzt und positioniert. Der Arbeitsplatz wird zum Kinosessel und wie auf einer großen Leinwand goutiert der Bewohner Naturspektakel am Himmel.


Die Loggia – das Wohnzimmer für Draußen


Die großzügige Loggia, in unserer Musterwohnung über 16 m² groß ist und sich wie viele der PRAEDIUM-Wohnungen auf der Südseite befindet, lädt zum Einrichten und Wohlfühlen ein. Im Trend liegen hier exklusive, wetterfeste Outdoor-Möbel, Sofas, Sessel, Tischchen und Stehlampen in Pastellfarben, die mit der Wohnlandschaft im Innern um die Gunst des Nutzers wetteifern.


Ein Schlafgemach wie in einer Luxus-Suite


Das großzügige Schlafzimmer, das auch Platz für eine Ankleide bietet, lädt zum Entspannen und Träumen ein. „Auch im Schlafbereich schätzt der anspruchsvolle Kunde schlichte Eleganz und zurückhaltende Decors. Alles wurde liebevoll arrangiert, der Blick richtet sich auch hier nach draußen, auf den Himmel.

Badekultur ganz groß geschrieben


Alle PRAEDIUM-Wohnungen sind in den Etagen 11 – 16 mit zwei Bädern ausgestattet, einem geräumigen Master- und einem Gästebad. Hier befinden sich eine Badewanne, Duschen und WCs, die Sanitärobjekte sind in weiß gehalten. Die modernen, formschönen Waschtische und WCs sind aus Porzellan und die große Badewanne aus Sanitäracryl. Bodengleich geflieste Duschen mit Ablaufrinne entsprechen den gehobenen Erwartungen. Platz, viel Raum für Accessories, eine luxuriöse Ausstattung mit wertigen Materialien und eine entspannte Farbpalette verwandeln das Bad in eine kleine Luxusoase von Wellness und Wohlfühlen.


Nur noch wenige Luxus-Appartements erhältlich!

Kein Wunder, dass die meisten der luxuriösen PRAEDIUM-Wohnungen bereits verkauft sind. Mattheußer Immobilien empfiehlt allen Interessenten eine rasche Kontaktaufnahme.

Weitere Informationen unter:

www.mattheusser.de

www.muthesius-decor.de

www.kuechenhaus-sued.de

1
2
3
4
5
6
7
8